ERNST JANDL

Ernst Jandl

wien: heldenplatz

Rein-Hören

Man kennt ihn als Wortarbeiter, Sprachspieler, Buchstabenbesessenen, der durch Lautpoesie und subversiven Sprachwitz das Gedicht revolutionierte. Jeder hat ein paar Zeilen von Ernst Jandl im Ohr. Und wenn nicht, dann gehören sie dahin. Denn Jandls Poesie will mit den Ohren verschlungen werden.

(Laufzeit: 1h 30)

Jetzt bestellen:

Hörbuch Download

€ 17,95 [DE]

Leserstimmen

Leserstimme abgeben

Meinung Abgeben

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Veröffentlichung meiner Leserstimme durch die Verlagsgruppe Random House GmbH einverstanden. Angegebene E-Mail-Adressen werden nicht für Werbezwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Leserstimme absenden

Es wurden noch keine Leserstimmen abgegeben.